KG Hahnekopp 1862 e.V.

 

Die Tanzgarde Ruhrnixen 

der KG Hahnekopp 1862 e.V.

  

 Die Tanzgarde Ruhrnixen wurde 1961 gegründet und trat 1962 erstmals für den Verein auf. Mittlerweile sind die Ruhrnixen ein weithin bekanntes Aushängeschild der Gesellschaft.

Die Entstehung der Garde war mehr oder weniger ein Zufall, den wir einigen tanzwütigen Damen zu verdanken haben, die eigentlich ein einmaliges Programm für die KG Hahnekopp auf die Beine stellen wollten. Dies fand damals jedoch so großen Anklang, dass man beschloss eine Tanzgarde zu gründen.

 

 

Wenn Sie mehr über die Tanzgarde Ruhrnixen erfahren möchten, sehen Sie sich die Internetseite der Ruhrnixen unter www.ruhrnixen.beep.de an. Dort finden Sie alles Wissenswerte über die Ruhrnixen mit eindrucksvollen Bildern und Videos von ihren Tänzen. 

 

Es werden immer Nachwuchskräfte für die Tanzgarden gesucht. Mehr darüber erfahren Sie ebenfalls auf der Homepage der Ruhrnixen.

 

 

Trainingszeiten Montags:

Minigarde:               Leider besteht aufgrund mangels

                               Tänzerinnen und Tänzer die Juniorengarde zur

                               Zeit nicht!

Seniorengarde:         von 19:00 - 21:00 Uhr

 

Trainingszeiten Mittwochs:

Juniorengarde:      Leider besteht aufgrund mangels

                             Tänzerinnen und Tänzer die Juniorengarde zur

                             Zeit nicht!

 

Das Training der der Seniorengarde findet im Jungendhaus "Wichernhaus" in der Planckstraße 113 in Essen-Holsterhausen statt.

 

Tanzgarde Information und Anmeldung: 

Gabriele Laarmann   (0201) 7509932

KG Hahnekopp 1862 e.V.